Samstag, 21. Oktober 2017
Seite auswählen

Vorletzte Woche wurde mir mal wieder deutlich: Weiterbildung von Scrum Mastern [SM] müsste verpflichtend sein. Hier besteht erhebliches Optimierungspotential.

Eine Frage treibt mich – als Scrum Master und AgileCoach – schon lange: wie kann man einen stetigen und nachhaltigen Verbesserungsprozess auch für die Fähigkeiten der SM erreichen ?

Die SM-Rolle in Anlehnung an die Scrum Alliance:

Ein ScrumMaster ist ein fördernder Team-Leader,
der dem Unternehmen und seinem Scrum-Team hilft
– auf dem gewählten Scrum-Weg zu bleiben und
– entsprechende Hindernisse zu beseitigen.

Der Fokus liegt hier jedoch bei der Team- und Unternehmens-Unterstützung. Ein Blick in Richtung einer aktuellen und künftigen SM-Eignung und Weiterbildung bleibt irgendwie im Trüben, der „Scrum Master“ ist qua Titel sachkundig …

Und wie sieht es mit folgenden Aspekten aus ?

  • Scrum Master „Ausbildung“: heute
  • Der Seminarmarkt überflutet die Projekte – inzwischen inflationär – mit zum Scrum Master „ausgebildeten“ Mitarbeitern
  • „Continuous Improvement“ für Scrum Master ?
  • Lessons Learned ? !

Auf der → folgenden Seite erhalten Sie einige auch kritische Überlegungen … → weiterlesen …

about "Boeffi" ...CU
@ Boeffi  .net     aktualisiert am 23.07.2016

 

Medien- / Artikelbilder-Nachweis: Danke an und © siehe » 
marfis75