Dienstag, 22. August 2017
Seite auswählen

Trello: Twitter Profil FotoEinige kennen mich als intensiver und begeisteter → Trello-Anwender. Mit diesem Universal-Organisations- und Planungs-Tool erschließen sich mir und meinen KollegInnen täglich neue Einsatz-Möglichkeiten [1].

Zunächst dümpelte Trello als eines unter vielen Tools auf meinen Rechnern herum. Gelegentlich nutzte ich es am Rechner, dann abends auf der Couch am iPad, später dann auch in den ersten Projekten. Irgendwann sprang der Funke dann über und es wurde zu meinem zentralen Organisations-Tool.

Heute setzen wir Trello in immer mehr „Projekten“ ein, privat oder professionell, einzeln oder in (international) verteilten Teams mit 100+ Nutzern. Ich selbst bin demnächst bei über 100 Boards angelangt… [2]

Trello ist extrem einfach zu nutzen, der Einstieg durch das Karten- (→ Post-it) Konzept ist leicht. Viele nutzen es mit seinen umfangreichen Grundfunktionen, einige erweitern es über die immer mehr angebotenen → Browser-Plugins, der ein oder anderere → programmiert sich selber eine Funktion.

Dennoch, oder gerade deshalb, werde ich immer häufiger nach Unterstützung für Trello gefragt, z.B. für Anwendungs-, Nutzungs- und Organisations-Szenarien oder Tipps und Tricks…

Hier nun der Versuch einer ersten Annäherung (im Sinne von → „inspect & adapt“) für möglicherweise einen Workshop, mit dieser Umfrage:

→ http://on.boeffi.net/ZfAgja – natürlich mittels Trello 😉

Gern würde ich Deine Meinung dazu wissen:

Was hälst Du von einem Trello-Workshop ?
Mach mit bei der Umfrage…

(Dieser Blog-Beitrag ist entstanden aus diesem → Google+ Posting)

about "Boeffi" ...CU
@ Boeffi  .net     aktualisiert am 20.06.2015

 

Trello-Links

[1] Wir setzen Trello ein für…

  • Schwarze Bretter, Umfragen (Votings), Diskussionsforen,
  • Themen-Listen, Themen-Archive,
  • (Produkt- / Software-) Dokumentationen, FAQs,
  • Feature-Management, Release-Management,
  • TODO-Listen, GTD, remember the milk,
  • „Lean Coffee Boards“ (z.B. → cologne.leancoffee.org),
  • (Personal / Software) Kanban,
  • Scrum (Product Backlogs, Story Boards, Task Boards, Reviews, Retros,…),
  • Bug-Tracking, etc. pp.

Welchen Tipp hast Du ?

[2] hier meine öffentlich zugänglichen Boards → trello.com/boeffi

Medien- / Artikelbilder-Nachweis: Danke an und © siehe » 
Fog Creek Software